Unser Rama Dama am 11.08.2018

Am Samstag, den 11. August 2018 haben wir von Freunde der Isar e.V. wieder unsere alljährliche Müll-Aufräumaktion an der Isar veranstaltet.

Die 6,5 km lange Route verlief entlang der Isar Richtung Norden zur St. Emmeramsmühle, Startpunkt dabei war die Müllerin-Statue an der Ludwigsbrücke. Die 12 Teilnehmer, darunter 7 Vereinsmitglieder und 5 freiwillige Helfer, haben in der Zeit rund 44 kg Müll gesammelt, wovon 5,7 kg allein auf Kronkorken fallen.

Nach vier Stunden erreichten die Helfer dann den Grillplatz an der St. Emmeramsmühle, wo sie dann direkt an der Isar mit Speis und Trank verköstigt wurden.

Wir bedanken uns bei allen Helfern und freuen uns schon jetzt auf ein erfolgreiches Rama Dama im nächsten Jahr.

Die Teilnehmer von Freunde der Isar e.V.
Der Verein Freunde der Isar hat auch im Sommer 2018 wieder die Isar von Müll befreit.

Rama Dama 2018

Heuer findet unser Rama Dama am Samstag, 11. August statt (Ausweichtermin ist der 18. August.).

In alter Tradition treffen wir uns wieder um 9:00 Uhr an der Rad- und Fußgängerunterführung der Ludwigsbrücke (rechts der Isar auf Höhe des Museum Lichtspiele), wo Ihr schweres Gepäck abgeben könnt und Eure Aufräumausrüstung bekommt. Wenn alle da sind geht es wieder flußabwärts Richtung St. Emmeramsmühle wo wir so ab ca. 13:00 an der Isar grillen und chillen werden.

Bitte tragt Euch für eine bessere Planung im Facebook-Event ein oder schickt uns eine Email.

Wir freuen uns!

Polarstern Isar Clean Up 2018

Freunde der Isar e.V. war am 30. Juni 2018 beim Polarstern Isar Clean Up 2018 dabei! Rund 200 Helferinnen und Helfer haben am Clean Up ca. 400 Kilogramm Müll an den Isarauen gesammelt, allen voran Kronkorken und Zigarettenstummel.

Einen kleinen Eindruck von dem Event bekommt ihr hier: facebook

Der Verein Freunde der Isar hat die Isar aufgeräumt
Freunde der Isar e.V. beim Polarstern Isar Beach Clean Up 2018