Earth Day 2013

Heute ist der Tag der Erde. Grund genug mal in sich zu gehen und zu überlegen, wie man sich und seiner Umwelt etwas gutes tun kann. Wo es geht einfach mal das Auto stehen lassen und das Fahrrad nehmen. Beim Duschen das heiße (Trink-)Wasser nur möglichst kurz laufen lassen und während des Zähneputzens den Wasserhahn zu drehen. Heute mal keinen Kaffee bei Starbucks holen und nicht aus dem Pappbecher trinken und das Wasser aus der Plastikflsche besser im Supermarktregal stehen lassen – lieber ein Glas aus der Leitung zapfen. Oder das unachtsam weggeworfene Papier, den Kaffeebecher oder die Plastikflasche einfach mal aufheben. So oder anders kann jeder für sich zum Held der Umwelt, oder zum Retter der Erde werden.

Wir wünschen Euch einen erfolgreichen Start in die Woche! Passt auf Euch auf – und vor allem auf Eure Umwelt!