Verschoben: Unser Ramadama 2019 findet am 18. August statt

Update: Aufgrund des Wetters wurde das diesjährige Ramadama auf den 18. August verschoben. Treffpunkt und Uhrzeit bleiben gleich.

Auch dieses Jahr treffen wir uns von den Freunden der Isar wieder, um die Ufer unseres geliebten Flusses vom Müll zu befreien und unsere Stadt ein kleines bisschen sauberer zu gestalten.

Wie jedes Jahr treffen wir uns für unser Ramadama 2019 um 9:00 Uhr an der Rad- und Fußgängerunterführung der Ludwigsbrücke, in der Lilienstarasse gegenüber “Museum Lichtspiele”. Unsere Tour führt uns in der Folge etwa 6,5 Kilometer entlang der Isar bis zur St. Emmeramsmühle in Oberföhring.

Wir freuen uns auf zahlreiche Aufräumende!

Es gibt nur eine Isar – deine Isar!