Unser Rama Dama am 11.08.2018

Am Samstag, den 11. August 2018 haben wir von Freunde der Isar e.V. wieder unsere alljährliche Müll-Aufräumaktion an der Isar veranstaltet.

Die 6,5 km lange Route verlief entlang der Isar Richtung Norden zur St. Emmeramsmühle, Startpunkt dabei war die Müllerin-Statue an der Ludwigsbrücke. Die 12 Teilnehmer, darunter 7 Vereinsmitglieder und 5 freiwillige Helfer, haben in der Zeit rund 44 kg Müll gesammelt, wovon 5,7 kg allein auf Kronkorken fallen.

Nach vier Stunden erreichten die Helfer dann den Grillplatz an der St. Emmeramsmühle, wo sie dann direkt an der Isar mit Speis und Trank verköstigt wurden.

Wir bedanken uns bei allen Helfern und freuen uns schon jetzt auf ein erfolgreiches Rama Dama im nächsten Jahr.

Die Teilnehmer von Freunde der Isar e.V.
Der Verein Freunde der Isar hat auch im Sommer 2018 wieder die Isar von Müll befreit.